Teilen
Merken
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Wanderung

Bettlerweg

Wanderung · Ferienregion Heidiland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Heidiland Tourismus AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick auf die Glarner Hauptüberschiebung
    / Blick auf die Glarner Hauptüberschiebung
    Foto: Nadja Schlegel, Heidiland Tourismus AG
  • / Alp Branggis
    Foto: Nadja Schlegel, Heidiland Tourismus AG
  • / Bettlerweg
    Foto: Nadja Schlegel, Heidiland Tourismus AG
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 12 10 8 6 4 2 km Feuerstelle Oberer Bach Berggasthaus Pizol Feuerstelle Prodkopf Feuerstelle Rafigen

Nach Pardiel und zurück.
mittel
13,6 km
5:09 h
939 hm
939 hm
Die Wanderung von Valens talauswärts Richtung Wildboden bietet schönste Sicht auf die Bündner Herrschaft. Steil bergauf gehts durch den Wald nach Pardiel, wo die atemberaubende Aussicht ins Rheintal für den Aufstieg entschädigt. Über den bekannten Bettlerweg gelangen die Wanderer Schritt für Schritt näher an die Alp Tristeli. Der Abstieg ins Taminatal führt über die Alp Branggis und durch Bergwiesen zurück nach Valens.

Autorentipp

Nach der Wanderung kann man bei einem Ausflug ins Thermalbecken der Klinik Valens entspannen.
outdooractive.com User
Autor
Fabienne Guntli
Aktualisierung: 29.05.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1778 m
Tiefster Punkt
858 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Berggasthaus Pizol

Sicherheitshinweise

Je nach Witterung kann es an einzelnen Stellen sehr rutschig werden.

Man trifft auf dem Weg immer mal wieder auf die Autostrasse, daher ist besondere Vorsicht geboten.

Weitere Infos und Links

Heidiland Tourismus, Infostelle Bad Ragaz
T +41 81 300 40 20
www.heidiland.com

Start

Valens (914 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.968660, 9.480197
UTM
32T 536528 5201793

Ziel

Valens

Wegbeschreibung

Valens – Gassaura – Sergeuris - Wildboden – Pardiel – Bettlerweg– Tristeli – Branggis – Valens

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach Bad Ragaz, danach mit dem Postauto nach Valens.

Anfahrt

Autobahnausfahrt Bad Ragaz, danach auf der Bergstrasse Richtung Pfäfers/Valens nach Valens fahren.

Parken

Parkplätze sind bei der Klinik zu finden.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung, stabile Bergschuhe.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,6 km
Dauer
5:09h
Aufstieg
939 hm
Abstieg
939 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.