Teilen
Merken
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

12. Nationaler Wandertag: Wanderung 1 - Familienwanderung Pizol

Wanderung · Ferienregion Heidiland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Heidiland Tourismus AG
  • Entlang des Heidipfads erwartet die Wanderer eine Weitsicht auf das gegenüberliegende Bergpanorama.
    / Entlang des Heidipfads erwartet die Wanderer eine Weitsicht auf das gegenüberliegende Bergpanorama.
    Foto: Sereina Jost, Heidiland Tourismus AG
  • Heidipfad Pizol
    / Heidipfad Pizol
    Foto: Heidiland Tourismus AG
  • Kinder-Kneippanlage auf dem Heidipfad
    / Kinder-Kneippanlage auf dem Heidipfad
    Foto: Heidiland Tourismus AG
  • Zeit für eine Pause auf der Alp Schwarzbüel
    / Zeit für eine Pause auf der Alp Schwarzbüel
    Foto: Sereina Jost, Heidiland Tourismus AG
  • Auf dem Heidipfad gibt es jede Menge zu entdecken.
    / Auf dem Heidipfad gibt es jede Menge zu entdecken.
    Foto: Sereina Jost, Heidiland Tourismus AG
  • Alpruf auf dem Heidipfad
    / Alpruf auf dem Heidipfad
    Foto: Heidiland Tourismus AG
  • Entspannung auf dem Heidipfad
    / Entspannung auf dem Heidipfad
    Foto: Heidiland Tourismus AG
Karte / 12. Nationaler Wandertag: Wanderung 1 - Familienwanderung Pizol
1350 1500 1650 1800 1950 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5

Ein tolles Erlebnis für die ganze Familie! Willkommen auf Öhis Geissenweid! Hilfst du Peter seine Geissen zu finden? Dann pass gut auf!

leicht
4 km
1:14 h
120 hm
120 hm

Das Erlebnis beginnt bereits bei der Talstation in Bad Ragaz, wo kleine Geissenställe auf den Heidipfad hinweisen. Mit der 8er-Gondelbahn ab Bad Ragaz geht es dann zum Ausgangspunkt bei der Bergstation Pardiel. Ein spezielles Erlebnis für Kinder ist die Bergfahrt mit einer der Heidi-Gondeln. Auf Pardiel angekommen, wartet bereits das erste Highlight auf die kleinen und grösse Gäste. Anschliessend startet die Wanderung und führt zur Alp Schwarzbüel. Unterwegs kommst du an Öhis Geissenweid, der Kinder- Kneippanlage mit Barfussweg und dem Alpruf vorbei. Nach einer guten halben Stunde auf Schwarzbüel angekommen, erklingen bereits urige Alphornklänge. Die beliebten "Chäshörnli aus Nenis Chessi" sind nun die perfekte Stärkung für die Rückwanderung bis nach Pardiel.

 

 

 

Autorentipp

Bereits beim Startort auf Pardiel erwartet dich Spiel & Spass, es lohnt sich frühzeitig am Berg zu sein.

outdooractive.com User
Autor
Sereina Jost
Aktualisierung: 12.04.2019

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1742 m
1622 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Normale Winterwanderausrüstung, stabile Schuhe.

Weitere Infos und Links

Startzeiten Wanderung 1:

  • 10.15 Uhr
  • 11.15 Uhr
  • 12.15 Uhr

Kinderwagen

Der Weg bis zur Alp Schwarzbüel ist gut ausgebaut und kinderwagentauglich. Anschliessend wird empfohlen, denselben Weg zurück zu wandern (anstatt den oberen Weg zu nehmen).

Start

Bergstation Pardiel, Pizol (1622 hm)
Koordinaten:
Geographisch
46.989127, 9.464661
UTM
32T 535333 5204060

Ziel

Bergstation Pardiel, Pizol

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Bad Ragaz, weiter mit dem Shuttlebus bis zur Talstation Pizolbahnen, Bad Ragaz.

Anfahrt

Autobahnausfahrt Bad Ragaz, dann auf der Hauptstrasse zur Talstation Pizol, Bad Ragaz.

Parken

Öffentliche Parkplätze bei den Pizolbahnen vorhanden (kostenlos)

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
4 km
Dauer
1:14 h
Aufstieg
120 hm
Abstieg
120 hm
aussichtsreich familienfreundlich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.