Tour hierher planen Tour kopieren
Velotour empfohlene Tour

Entlang dem Walensee

Velotour · Ferienregion Heidiland · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Heidiland Tourismus AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die Tour führt entlang dem Walensee mit einer faszinierenden Sicht auf die Bergkette der Churfirsten.
    / Die Tour führt entlang dem Walensee mit einer faszinierenden Sicht auf die Bergkette der Churfirsten.
    Foto: Dolores Rupa, Heidiland Tourismus AG
  • / Einen Zwischenstopp einlegen und die Atmosphäre am Walensee geniessen.
    Foto: Dolores Rupa, Heidiland Tourismus AG
  • / Schiffahrt auf dem Walensee
    Foto: Beat Blumenthal, Heidiland Tourismus AG
  • / Ausblick auf den Walensee von Betlis aus
    Foto: Thomas Kessler, Heidiland Tourismus AG
  • / Quinten am Walensee
    Foto: Beat Blumenthal, Heidiland Tourismus AG
  • / Charakteristische Dorfansicht von Quinten
    Foto: Heidiland Tourismus AG
m 600 550 500 450 400 25 20 15 10 5 km Feuerstelle Alter Hafen sagibeiz & sagisteg Zur Brauerei - Seerestaurant Strandbad Mols
Geniessen Sie mit Ihrer Familie eine gemütliche Fahrt ohne grosse Steigungen entlang des fjordartigen Walensees!

Diese Tour liegt im Bereich einer Wegesperrung und ist daher geschlossen. Aktuelle Infos

geschlossen
leicht
Strecke 25,5 km
2:11 h
180 hm
47 hm
565 hm
420 hm

Sie starten in Walenstadt und fahren in einer ersten Etappe mit Aussicht auf die mächtigen Churfirsten auf dem Strandweg bis nach Murg. An Sams- und Sonntagen müssen Sie leider auf die Strasse ausweichen, weil dann viele Wanderer diesen Weg nützen. In Murg haben Sie die Möglichkeit, Ihre Velotour zu unterbrechen und mit dem Walenseeschiff einen Ausflug ins autofreie Quinten zu machen (Variante A).

Zurück in Murg setzen Sie Ihre Velotour fort und erreichen das untere Ende des Walensees - Weesen mit seinem hübschen Hafen. Wer noch mehr erleben will, hat hier die Möglichkeit einen Abstecher nach Betlis zu machen, zu den Seerenbachfällen. Diese Wasserfälle sind Ihnen sicherlich schon vom anderen Ufer aus aufgefallen. Mit beinahe 600 m Höhendifferenz bilden die Seerenbachfälle einen der höchsten Wasserfälle Europas. Gleichzeitig gilt die mittlere Stufe mit einer Fallhöhe von 305 m als einer der höchsten frei fallenden Wasserfälle der Schweiz. Nach diesem Naturschauspiel fahren Sie zurück nach Ziegelbrücke, von dort bringt Sie die SBB wieder an Ihren Startort.

Autorentipp

Unterwegs gibt es mehrere Plätze, bei denen man eine kurze Pause direkt am See einlegen kann um zu picknicken oder einfach die Aussicht zu geniessen.
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
565 m
Tiefster Punkt
420 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Hotel Restaurant Schiffahrt
sagibeiz & sagisteg
Zur Brauerei - Seerestaurant

Sicherheitshinweise

Die Route verläuft teilweise über Fussgängerwege, daher bitte Rücksicht auf andere Wegbenutzer nehmen.

Weitere Infos und Links

Heidiland Tourismus, Infostelle Flumserberg
T +41 81 720 18 18
www.heidiland.com

Bestellung Velokarte: www.heidiland.com/de/erlebnisse/sommeraktivitaeten/e-bike-fahrrad/kartenmaterial-velo

 

Schiffsbetrieb Walensee AG
Tel: +41 (0)81 720 34 34
E-Mail: info@walenseeschiff.ch
Internet: www.walenseeschiff.ch

Start

Walenstadt, Bahnhof (426 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'742'204E 1'220'460N
DD
47.119851, 9.312705
GMS
47°07'11.5"N 9°18'45.7"E
UTM
32T 523720 5218530
w3w 
///versorgen.ausstattete.ruderer

Ziel

Weesen

Wegbeschreibung

Walenstadt - Unterterzen - Murg - Mühlehorn - Weesen - Betlis - Weesen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach Walenstadt, Bahnhof.

Anfahrt

Autobahnausfahrt Walenstadt.

Koordinaten

SwissGrid
2'742'204E 1'220'460N
DD
47.119851, 9.312705
GMS
47°07'11.5"N 9°18'45.7"E
UTM
32T 523720 5218530
w3w 
///versorgen.ausstattete.ruderer
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Normale Fahrradausrüstung. Funktionale Kleidung von Vorteil, da sich Aufstiege und Abfahrten abwechseln

Grundausrüstung für Fahrradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
leicht
Strecke
25,5 km
Dauer
2:11 h
Aufstieg
180 hm
Abstieg
47 hm
Höchster Punkt
565 hm
Tiefster Punkt
420 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.