Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Trailrunning

Alpöhi's Short Trail

Trailrunning · Ferienregion Heidiland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Heidiland Tourismus AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die Wege auf diesem Trail sind breit und gut unterhalten
    / Die Wege auf diesem Trail sind breit und gut unterhalten
    Foto: Pizolbahnen AG
  • / Beim Foto-Spot der Grand Tour of Switzerland
    Foto: Pizolbahnen AG
  • / Der Wangsersee von oben
    Foto: Pizolbahnen AG
  • / Der Wangsersee von oben
    Foto: Pizolbahnen AG
  • / Trailrunning am Pizol vor imposanter Bergkulisse
    Foto: Pizolbahnen AG
  • / Trailrunning-Spass mit Weitsicht am Pizol
    Foto: Pizolbahnen AG
m 2500 2400 2300 2200 2,0 1,5 1,0 0,5 km

Die Short-Variante des Alpöhi-Trails ist der Einstiegs-Trail am Pizol für alle Trailrunning-Neulinge.

 

leicht
2,8 km
0:35 h
145 hm
145 hm
Dieser kurze Trailrun ist wie geschaffen für alle, die ein erstes Mal Trailrun-Luft schnuppern möchten. Unterwegs warten mit dem Foto-Spot der Grand Tour of Switzerland und dem Wangsersee gleich zwei lohnenswerte Gelegenheiten für einen kurzen Halt. Neben dem eigentlichen Fokus auf das Training lohnt es sich zudem, sich genügend Zeit zu nehmen, um das traumhafte Panorama während dem Laufen zu geniessen. Diese Route kann auch ab Wangs geplant werden (mit Gondel und Sesselbahnen bis zur Pizolhütte und von da Richtung Höhenweg gehen).

Autorentipp

Wer noch nicht genug hat, läuft die Runde in umgekehrter Richtung ein zweites Mal.

 

Profilbild von Nadja Schlegel
Autor
Nadja Schlegel
Aktualisierung: 05.03.2020

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2274 m
Tiefster Punkt
2183 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Der Trail bietet keine technischen Schwierigkeiten, die Wege sind alle breit und gut unterhalten.

Weitere Infos und Links

Heidiland Tourismus, Infostelle Bad Ragaz
T +41 81 300 40 20
www.heidiland.com

 

Pizolbahnen
T +41 81 300 48 30
www.pizol.com

Start

Bergstation Laufböden, Bad Ragaz (2224 m)
Koordinaten:
DG
46.979683, 9.436042
GMS
46°58'46.9"N 9°26'09.8"E
UTM
32T 533162 5202998
w3w 
///schatz.ansehnlichen.seil

Ziel

Bergstation Laufböden, Bad Ragaz

Wegbeschreibung

Ab Bad Ragaz nehmen wir die Gondelbahn nach Pardiel und von da fahren wir mit der Sesselbahn bis Laufböden. Bei der Bergstation der Sesselbahn starten wir nach links Richtung Foto-Spot / Höhenweg. Auf dem gut unterhaltenen und breiten Wanderweg folgen wir bis zum höchsten Punkt dieser Route. Auf 2275 Meter über Meer haben wir einen GRANDIOSEN 360° Ausblick auf die umliegende Bergwelt. Nach dem Geniessen geht es Richtung Wangsersee weiter. Dort angekommen verläuft der Trail rechts zurück Richtung Laufböden. Mit der Sessel- und Gondelbahn geht es zurück nach Bad Ragaz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach Bad Ragaz, weiter mit dem Bus bis zur Talstation Pizol Bad Ragaz.

Anfahrt

Autobahnausfahrt Bad Ragaz, dann auf der Hauptstasse Richtung Pizol Bad Ragaz.

Parken

Öffentliche Parkplätze bei der Talstation Bad Ragaz vorhanden.

Koordinaten

DG
46.979683, 9.436042
GMS
46°58'46.9"N 9°26'09.8"E
UTM
32T 533162 5202998
w3w 
///schatz.ansehnlichen.seil
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Normale Trailrunning-Ausrüstung (überall Trailschuhe empfohlen). Genügend Verpflegung und Trinken mitnehmen (Selbstversorgerprinzip). Kartenmaterial und Natel mit gutem Empfang.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
2,8 km
Dauer
0:35h
Aufstieg
145 hm
Abstieg
145 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.