Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour Top

Nacht-Skitouren Piste Furt-Mugghütte Pizol

Skitour · Ferienregion Heidiland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Heidiland Tourismus AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Aufstieg auf der Nacht-Skitouren Piste Furt-Mugghütte
    / Aufstieg auf der Nacht-Skitouren Piste Furt-Mugghütte
    Foto: Pizolbahnen, Pizolbahnen
  • / Aussicht Mugghütte
    Foto: Pizolbahnen, Pizolbahnen
  • / Nacht-Skitouren Piste Furt-Mugghütte
    Foto: Claudia Kohli, Heidiland Tourismus AG
  • / Nachtskifahren Furt-Wangs
    Foto: Claudia Kohli, Heidiland Tourismus AG
m 1900 1800 1700 1600 1500 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km Berggasthaus Graue Hörner Berghotel Furt Berghotel Alpina
Die perfekte Trainingsmöglichkeit für Tourengänger jeweils am Freitagabend am Pizol - inkl. Blick über das Lichtermeer vom Sarganserland.
leicht
1,8 km
0:55 h
311 hm
311 hm
Während die Nachtskifahrer und -Schlittler weiter unten (zwischen der Furt und Maienberg) rasante Abfahrten geniessen, ist die markierte Skipiste Furt-Gaffia für Skitourengänger zugänglich. Ausgangspunkt ist die Furt, welche bequem mit der Gondelbahn Wangs erreichbar ist. Dort warten rund 311 Höhenmeter Aufstieg bis zur Mugghütte auf 1'833 m ü. M. Am Ziel angekommen wirst Du mit der Aussicht auf die verschneite Winterlandschauft und ein sagenhaftes Lichtermeer hoch über dem Rheintal belohnt. Die Abfahrt erfolgt über die reguläre Piste. Die Nacht-Skitouren Piste am Pizol ist die ideale Kombination aus Training, Naturerlebnis und Aussicht.

Autorentipp

Während dem Nachtskifahren und -schlitteln, wenn die Nacht-Skitouren Piste zugänglich ist, haben auf der Furt diverse Restaurants am Abend geöffnet.
Profilbild von Claudia Kohli
Autor
Claudia Kohli
Aktualisierung: 04.01.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.836 m
Tiefster Punkt
1.522 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Einkehrmöglichkeit

Berghotel Furt
Berghotel Alpina
Berggasthaus Graue Hörner

Sicherheitshinweise

Ab 22:00 Uhr ist die Piste aus Sicherheitsgründen für die Pistenpräparation gesperrt!

Ab Lawinenstufe 3 werden in Wangs keine Tourenkarten mehr verkauft!

Weitere Infos und Links

Pizolbahnen AG
+41 81 300 48 30
www.pizol.com

 

Heidiland Tourismus, Infostelle Bad Ragaz
+41 81 300 40 20
www.heidiland.com

Start

Furt (1.522 m)
Koordinaten:
DG
47.002167, 9.420463
GMS
47°00'07.8"N 9°25'13.7"E
UTM
32T 531964 5205490
w3w 
///älterer.zählt.armreif

Ziel

Mugghütte

Wegbeschreibung

Wir beginnen die Tour auf der Furt, der Bergstation der Gondelbahn Wangs. Von da laufen wir auf der Piste 6 (Gaffia - Furt) bergwärts. Dabei haben wir die Sesselbahn Furt-Gaffia stets zu unserer Rechten, bis wir die Bahn unterqueren und nach einer Weile das Berghotel Gaffia erreichen. Wir gehen um das grosse Steingebäude rum und steigen weiter zur Mügghütte rauf.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach Sargans, weiter mit dem Postauto bis zur Bushaltestelle Wangs, Pizolbahn direkt an der Talstation Wangs. Von da mit der Gondelbahn nach Furt.

Anfahrt

Autobahnausfahrt Sargans, dann der Signalisation zur Talstation der Pizolbahnen folgen.

Parken

Öffentliche Parkplätze bei der Talstation vorhanden (im Winter CHF 5.00/Tag).

Koordinaten

DG
47.002167, 9.420463
GMS
47°00'07.8"N 9°25'13.7"E
UTM
32T 531964 5205490
w3w 
///älterer.zählt.armreif
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Tourenski, Felle, ggf. Harscheisen, Skistöcke, Skihelm, Lawinenausrüstung mit LVS-Gerät, Lawinensonde und Lawinenschaufel, Skitouren-Rucksack (ca. 30 Liter) mit Lawinenairbag und Regenhülle, Skitourenstiefel, Skisocken, warme und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip, Skitourenjacke und -hose, leichte Handschuhe für den Aufstieg, warme Handschuhe für die Abfahrt, Mütze / Stirnband, ggf. Skibrille, Sonnen- und Regenschutz, Stirnlampe, Proviant und Trinkwasser, Thermosflasche mit Heißgetränk, Erste-Hilfe-Set, Taschenmesser, Handy, Kartenmaterial, Biwaksack und Rettungsdecke

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
1,8 km
Dauer
0:55h
Aufstieg
311 hm
Abstieg
311 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.