Teilen
Merken
Tour hierher planen
Fitness
Mountainbike-Tour Etappe

Heidiland Bike Tour 3: Flumserberg - Bad Ragaz

Mountainbike-Tour · Ferienregion Heidiland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Heidiland Tourismus AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • auf der Heidiland Bike Tour mit dem Gonzen im Hintergrund
    / auf der Heidiland Bike Tour mit dem Gonzen im Hintergrund
    Foto: Alex Buschor, Heidiland Tourismus AG
  • Chapfensee
    / Chapfensee
    Foto: Roland Gerth, Heidiland Tourismus AG
  • Mountainbiker fahren über eine Brücke
    / Mountainbiker fahren über eine Brücke
    Foto: Alex Buschor, Heidiland Tourismus AG
  • Pause nach der ersten Etappe
    / Pause nach der ersten Etappe
    Foto: Alex Buschor, Heidiland Tourismus AG
  • Zwei Radfahrer auf der Heidiland Bike Tour
    / Zwei Radfahrer auf der Heidiland Bike Tour
    Foto: Alex Buschor, Heidiland Tourismus AG
  • Rastplatz mit Churfirsten im Hintergrund
    / Rastplatz mit Churfirsten im Hintergrund
    Foto: Alex Buschor, Heidiland Tourismus AG
Karte / Heidiland Bike Tour 3: Flumserberg - Bad Ragaz
600 900 1200 1500 1800 m km 5 10 15 20 25 30 35 40 Restaurant sennästube Feuerstelle Sässli Restaurant Sonne

Die Heidiland Bike Tour führt als 4-tägiges Mountainbike-Erlebnis, durch das ganze Heidiland (s. unten). Diese Tour entspricht der dritten Etappe und führt von Flumserberg nach Bad Ragaz. Zwischen diesen bekannten Orten entdeckt man Kleinode wie das Schilstal, den Chapfensee oder den Vilterser Berg.

mittel
40,6 km
4:46 h
1087 hm
1913 hm

Man beginnt in Flumserberg Tannenboden und folgt dem Heidiland Trail, den man schon vom Vortag gut kennt. Hinauf geht es zur Schaukäserei Tannenboden und weiter durch ein wunderbares Hochmoor. Bald kreuzt man die Prodalpbahn und hat somit schon den höchsten Punkt der heutigen Etappe erreicht. Die Abfahrt führt zuerst über eine Kiesstrasse nach Tannenheim und von dort der Hauptstrasse entlang. Kurz vor Bergheim biegt man scharf rechts ab. Die Abfahrt führt nun etwas weniger steil in einem grossen Bogen ins Schilstal hinein. Links biegt man von der Talstrasse ab und überquert die Schils auf einer Brücke. Kurz darauf folgt eine kurze, sehr steile Abfahrt Richtung Portels. Vor dem Weiler Portels beginnt die Teerstrasse, um das Niveau zu halten, biegt man hier rechts vom «Heidiland Trail» ab auf eine Kiesstrasse. Dieser folgt man bis man wieder auf eine Teerstrasse trifft. Nun befindet man sich auf der Route «Chapfensee Bike», der man rechts hinauf folgt. Beim Restaurant Sässliwiesen erreicht man den Höhenweg, hoch über dem Seeztal und gegenüber der Hochebene Palfries. Diesem Höhenweg folgt man über Cafröa und Plon bis zum Parkplatz des Chapfensees. Das Naturschutzgebiet des Chapfensees ist sowohl für Pflanzenfreunde, als auch für Mountainbiker eine Augenweide. Besonders attraktiv ist ein Verlassen der Bikeroute nach den Häusern links durch den Wald auf einer Kiesstrasse. So erreicht man das andere Ende des schönen Chapfensees und kurze Zeit später ist man wieder auf der signalisierten Bikeroute. Diese führt nun auf der Strasse hinunter nach Mels. Nun folgt man dem «Heidiland Trail» durch Mels hindurch, bis man bei der Bank Linth auf die Bikeroute «Pizol» abbiegt, die eben nach Wangs weiter führt. Dieser Route folgend steigt man in Wangs zur Talstation der Pizolbahn hinauf. Kurz nach der Talstation verlässt man die Route «Pizol» und fährt in der ersten Spitzkehre geradeaus auf den Wanderweg Richtung Vilters. Hier trifft man wieder auf den altbekannten «Heidiland Trail», der nun als Schlussbouquet der heutigen Etappe, den Anstieg zum Vilterser Berg bereit hält. So fährt man mit schönen Aussichten in das Rheintal weiter, bis in den Weltkurort Bad Ragaz. Nach einem solch abwechslungsreichen Biketag lockt hier das Bad in der Tamina Therme.

Die letzte Übernachtung der Heidiland Bike Tour verbringt man im Kurort Bad Ragaz.

Autorentipp

Beachten Sie das attraktive Pauschalangebot der Heidiland Bike Tour mit organisiertem Gepäcktransport:

Mit dem Mountainbike quer durch die Region Heidiland: Sie beginnen in Weesen am Walensee und sind vier Tage später in Bad Ragaz mit seinem berühmten Thermalbad. Dazwischen bewältigen Sie Aufstiege mit grandioser Aussicht und rasante Abfahrten. Bei diesem Mountainbike-Erlebnis wird alles bequem für Sie organisiert: Die Hotels an den Etappenorten sind reserviert und der tägliche Gepäcktransport klappt. Sie können sich auf das Wichtige konzentrieren: das Biken durch wunderschöne Landschaften!

outdooractive.com User
Autor
Fabienne Guntli
Aktualisierung: 19.06.2019

Schwierigkeit
S1 mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1428 m
489 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Restaurant Sonne
Restaurant sennästube

Sicherheitshinweise

Die Route verläuft teilweise über Wanderwege, bitte Rücksicht auf andere Wegbenutzer nehmen.

Ausrüstung

Normale Bikeausrüstung. Funktionale Kleidung von Vorteil, da sich Aufstiege und Abfahrten abwechseln.

Weitere Infos und Links

Heidiland Tourismus, Infostelle Flumserberg
T +41 81 720 18 18
www.heidiland.com

Heidiland Tourismus, Infostelle Bad Ragaz
T +41 81 300 40 20
www.heidiland.com

Buchungskontakt für die oben erwähnte Heidiland Bike Tour:
SwissTrails GmbH
Tel: +41 (0)44 450 24 34
E-Mail: booking@swisstrails.ch
Internet: www.swisstrails.ch

 

Bestellung Mountainbike- und Velokarte: www.heidiland.com/de/aktivitaeten-erlebnisse/sommer/mountainbike-fahrrad/bikekarte-sardona

Start

Flumserberg Tannenbodenalp, Hotel Tannenboden (1335 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.092771, 9.287080
UTM
32T 521787 5215513

Ziel

Bad Ragaz

Wegbeschreibung

Flumserberg Tannenbodenalp - Tannenheim - Schilstal Bildbrugg - Portels - Sässliwiesen - Cafröa - Chapfensee - Mels - Wangs - Vilters - Vilterser Berg - Bad Ragaz

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach Flums, danach mit dem Postauto an den Flumserberg

Anfahrt

Autobahnausfahrt Flums, durchs Dorfzentrum von Flums fahren und der Bergstrasse Richtung Flumserberg bis nach Tannenboden folgen.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
S1 mittel
Strecke
40,6 km
Dauer
4:46 h
Aufstieg
1087 hm
Abstieg
1913 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Einkehrmöglichkeit Etappentour aussichtsreich barrierefrei

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.