Tour hierher planen Tour kopieren
Jogging empfohlene Tour

Walensee-Trail 474

Jogging · Ferienregion Heidiland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Heidiland Tourismus AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  •  Blick in richtung Walenstadt
    / Blick in richtung Walenstadt
    Foto: Heidiland Tourismus AG
  • / Der höchste Punkt der Tour
    Foto: Heidiland Tourismus AG
  • / Die Chammbach-Brücke zwischen Ober- und Unterterzen
    Foto: Heidiland Tourismus AG
  • / Der Walensee als ständiger Begleiter
    Foto: Heidiland Tourismus AG
  • / Ausgangspunkt beim Bahnhof Unterterzen
    Foto: Heidiland Tourismus AG
  • / Zeit für eine Verschnaufpause
    Foto: Heidiland Tourismus AG
  • / Die Lichtung Raischibli
    Foto: Heidiland Tourismus AG
m 600 500 400 12 10 8 6 4 2 km
Nach einer langen, flachen Einlaufphase heisst es: Auf und nieder - immer wieder. Das abwechslungsreiche Gelände und das herrliche Panorama begeistern!
mittel
Strecke 13,8 km
2:28 h
405 hm
405 hm
664 hm
422 hm

Die Outdoor Fitness Trails in der Ferienregion Heidiland umfassen über 30 einheitlich signalisierte Laufwege von insgesamt 10 Stationen aus und bilden so einen der grössten Freiluft-Fitnessparks des Alpenraumes. Der Walensee-Trail ist einer von vier Laufwegen rund um die Station Unterterzen.

Der Walensee-Trail ist die Königstour der Station Unterterzen: Der Ausgangspunkt für den 13,8 Km langen Trail ist der Infopoint der Station Unterterzen auf der Seeseite der Unterführung zum Bahnhof Unterterzen (425 m.ü.M). Entlang dem türkisblauen Walensee führt der Trail auf dem geteerten Strandweg nach Mols. Kurz nach Mols biegt der Walensee-Trail auf den Gehsteig der Kantonsstrasse, der einem bis an den Bahnhof Walenstadt führt. Ständiger Begleiter auf diesem Teilstück sind die imposanten Churfirsten zur linken. Einmal den Bahnhof unterquert, folgt der Trail während einigen Metern dem Bahngeleise, um dann scharf rechts auf eine Brücke abzubiegen. Der Trail führt nun unter der Autobahn hindurch zur Bauernhofsiedlung Haggenriet und dem Militärschiessplatz Äuli. Obwohl schon einige Kilometer in den Beinen - jetzt geht es erst richtig los! Auf einer gut ausgebauten Feldstrasse folgt nämlich der steile Aufstieg durch einen kleinen Laubwald zur Lichtung Raischibli (538). Es folgt eine kurze Fläche und ein kurzer Abstieg - um danach wieder steil anzusteigen bis auf 666 m.ü.M. Anschliessend kann man sich wieder erholen, denn es folgt ein Abstieg nach Tisen (486), wo man auf den Terzen-Trail trifft. Es folgt nun der letzte, lange Aufstieg über die Bauernhofsiedlung Hamisfiu (632) - von wo aus man ein atemberaubendes Panorama geniesst - bis unterhalb Oberterzen (665). Von hier aus geht es nur noch talwärts. Bis zur Kammbach-Brücke (560) verläuft der Trail über offenes Wiesengelände. Der letzte Abschnitt bis Unterterzen verläuft grösstenteils durch einen teils dichten Laubwald dem Kammbach entlang. Bei der Kantonsstrasse in Unterterzen angekommen, bringt einem die Unterführung zum Ausgangspunkt unterhalb der Bahnlinie zurück.

Autorentipp

Die Outdoor Fitness Trails verlaufen grösstenteils auf offiziellen Wanderwegen. Zur Orientierung unterwegs hilft darum auch die Wanderweg-Signalisation.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
664 m
Tiefster Punkt
422 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Je nach Wetterlage kann es an einzelnen Stellen sehr rutschig sein.

Weitere Infos und Links

Heidiland Tourismus, Infostelle Flumserberg
T +41 81 720 18 18
www.heidiland.com

Start

Bahnhof Unterterzen (425 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'737'829E 1'219'753N
DD
47.114418, 9.254858
GMS
47°06'51.9"N 9°15'17.5"E
UTM
32T 519334 5217910
w3w 
///herrschaft.sperrt.linke

Ziel

Bahnhof Unterterzen

Wegbeschreibung

Unterterzen - Walenstadt - Äuli - Raischibli - Nejenberg - Tisen - Hamisfiu - Oberterzen - Unterterzen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach Unterterzen.

Anfahrt

Autobahnausfahrt Walenstadt, danach auf der Hauptstrasse an Walendstadt vorbei bis nach Unterterzen fahren.

Parken

Beim Bahnhof gibt es kostenpflichtige Parkfelder.

Koordinaten

SwissGrid
2'737'829E 1'219'753N
DD
47.114418, 9.254858
GMS
47°06'51.9"N 9°15'17.5"E
UTM
32T 519334 5217910
w3w 
///herrschaft.sperrt.linke
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Normale Joggingausrüstung, stabiles und bequemes Schuhwerk.

Grundausrüstung für Jogging-Touren

  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Bequeme Laufschuhe
  • Laufsocken
  • Trailrunning-/Laufrucksack
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Sonnenbrille
  • Blasenpflaster
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Stirnlampe
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,8 km
Dauer
2:28 h
Aufstieg
405 hm
Abstieg
405 hm
Höchster Punkt
664 hm
Tiefster Punkt
422 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.