Teilen
Merken
Tour hierher planen
Fitness
E-Bike

E-Bike Gigerwald - St. Martin

E-Bike · Ferienregion Heidiland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Heidiland Tourismus AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Sankt Martin
    / Sankt Martin
    Foto: Thomas Kessler, Heidiland Tourismus AG
  • Gigerwald Stausee
    / Gigerwald Stausee
    Foto: Thomas Kessler, Heidiland Tourismus AG
Karte / E-Bike Gigerwald - St. Martin
600 900 1200 1500 1800 m km 5 10 15 20 25 30 35 40 45 Feuerstelle Oberer Bach Staudamm Mapragg Drachenlochmuseum Vättis Staudamm Gigerwald Restaurant & Hotel Sankt Martin Chirchlikopf Restaurant Sagastübli

Die ambitionierte Tour steigt an den Stauseen Mapragg und Gigerwald vorbei ins Walserdorf St. Martin. Über Teer- und Kiesstrassen sowie Wanderwege geht's zurück nach Bad Ragaz.

mittel
48,6 km
3:20 h
1060 hm
1060 hm

Auf der für den motorisierten Verkehr gesperrten ehemaligen Erschliessungsstrasse meistert die ambitionierte Tour die Steigung ins Taminatal. An den Weilern Balen und Gassaura vorbei lässt die imposante Taminabrücke, eine Bogenbrücke mit 270 m Spannweite auf die gegenüberliegende Talseite nach Pfäfers, staunen. In Valens steht das Rehazentrum, das zu den führenden Rehabilitationskliniken der Schweiz gehört und auf die Behandlung von Funktionsstörungen des Bewegungsapperates und des Nervensystems spezialisiert ist. Die Strasse führt in stetigem Auf und Ab zum Auffangbecken des Stausees Mapragg, dem wir am westlichen Ufer folgen. Ein abwechslungsreicher Singletrail führt uns weiter nach Vättis, von wo die Steigung zum Stausee Gigerwald und zur Walsersiedlung St. Martin startet, einem geheimnisvollen Weiler zuhinterst im Calfeisental aus dem 14. Jahrhundert. Die Abfahrt erfolgt über einfache Wanderwege, Kies- und Teerstrassen zurück zur Tamina Therme Bad Ragaz.

Autorentipp

Die Stauseen Mapragg und Gigerwald bilden das Pumpspeicherwerk Taminatal und beziehen Wasser aus dem Weisstannen-, dem Calfeisen- und dem Taminatal.

outdooractive.com User
Autor
Kurt Willi
Aktualisierung: 27.05.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1350 m
Tiefster Punkt
515 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Restaurant Sagastübli
Restaurant & Hotel Sankt Martin

Ausrüstung

Normale Bikeausrüstung. Funktionale Kleidung von Vorteil, da sich Aufstiege und Abfahrten abwechseln.

Weitere Infos und Links

Heidiland Tourismus, Infostelle Bad Ragaz   T +41 81 200 40 20   www.heidiland.com  

E-Bike Station Bad Ragaz    T +41 81 735 32 70     ebikestation@bikernetzwerk.ch 

Start

E-Bike Station Bad Ragaz (514 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.999790, 9.505267
UTM
32T 538413 5205264

Ziel

E-Bike Station Bad Ragaz

Wegbeschreibung

Tamina Therme Bad Ragaz - Balen-Gassaura - Valens - Vasön - Stausee Mapragg - Vättis - Gigerwald - Stausee Gigerwald - St. Martin - Vättis - Vadura - Ragol - Pfäfers - Tamina Therme Bad Ragaz

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie Bad Ragaz in gut einer Stunde ab St. Gallen und Zürich. Der Bahnhof  liegt 15 Gehminuten von der Tamina Therme entfernt. Das Postauto hält direkt vor der Tamina Therme.

SBB Fahrplan , bitte hier klicken

 

Anfahrt

Die Tamina Therme Bad Ragaz sind nur eine Autostunde von St. Gallen und Zürich sowie 30 Minuten von Feldkirch entfernt. Benutzen Sie die Autobahnausfahrt Maienfeld und f olgen Sie den Hinweisschildern oder Google Maps: Tamina Therme auf Google Maps .

 

Parken

Öffentliche Parkplätze im Parkhaus der Tamina Therme vorhanden (kostenpflichtig).

 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Angebote zur Tour

MTB-Kurs&Tour · Ferienregion Heidiland

Bikeguides Heidiland

MTB-Kurs&Tour Bikeguides Heidiland
ab 280,00 CHF

3 Stunden
Entdecke die Ferienregion Heidiland zusammen mit einem einheimischen Bikeguide. Ob mit dem Velo, dem Mountainbike oder dem E-Bike, Natur- und ...
Anbieter:  Heidiland Tourismus | Quelle:  Heidiland Tourismus AG

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
48,6 km
Dauer
3:20 h
Aufstieg
1060 hm
Abstieg
1060 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights faunistische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.