Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
E-Bike

E-Bike Beizen Trophy - Ziel Berggasthaus Sennis Alp

E-Bike · Ferienregion Heidiland · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Heidiland Tourismus AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Adrian Stäuble, Heidiland Tourismus AG
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 200 20 15 10 5 km Kapelle St. Georgen Kapelle St. Georgen Berschnerfall Berschnerfall museumbickel Suso Bike Suso Bike

Von Walenstadt führt die Tour über den grosszügigen Veloweg bis nach Berschis. Dort startet der Aufstieg nach Sennis, vorbei an der St. Georgs-Kapelle und dem Berschner Wasserfall mit einem malerischen Ausblick auf den Walensee. Das Berggasthaus Sennis Alp ist hoch über dem Tal, wo sich Steinbock und Steinadler gute Nacht sagen.

geöffnet
mittel
24,9 km
3:50 h
1072 hm
1072 hm

Vom Bahnhof Walenstadt startend, fährt man durch das Städtli und anschliessend auf dem sehr grosszügigen Veloweg über Tscherlach bis nach Berschis. Im Dorfzentrum gabelt sich der Weg und man folgt dem Wegweiser nach Kurhaus Sennis. Ab hier beginnt der stetige Aufstieg auf einer soliden, kleinen Bergstrasse. Bereits nach wenigen hundert Metern erhascht man rechterhand einen Blick auf die St. Georgs-Kapelle, ein wahres Kunstdenkmal.

Nach 14 Kurven hat man das steilste Stück Weg hinter sich gelassen. Es fehlen noch rund 100 Höhenmeter, diese schlängeln sich in einer sehr angenehmen Steigung den Felsen entlang in Richtung des Tagesziels.

Auf dem Berggasthaus Sennis Alp findet man nebst Erfrischungen und Stärkungen Ruhe, Erholung und neue Energie. Halten Sie Ausschau nach Steinadler, Steinbock und Gämsen.

Der Rückweg erfolgt über den selben Weg talwärts in Richtung Walenstadt und dem tiefblauen Walensee.

Autorentipp

Machen Sie mit an der E-Bike Beizen-Trophy: Auf sechs Bergbeizen Stempel sammeln und Ende Saison eine regionale Spezialität erhalten.
Profilbild von Adrian Stäuble
Autor
Adrian Stäuble
Aktualisierung: 27.08.2020

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1400 m
Tiefster Punkt
426 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Berg-Gasthaus Sennis-Alp
E-Bike-Ladestation Sennis Alp

Sicherheitshinweise

Fahren Sie mit Weitsicht und verhalten Sie sich respektvoll gegenüber anderen Erholungssuchenden und Verkehrsteilnehmern.

Weitere Infos und Links

Teilen Sie sich den Akku auf der Fahrt ein. Immerhin bewältigen Sie auf dem Weg nach Sennis 1'050 Höhenmeter.

Bei dem Berggasthaus stehen Ladegeräte für die gängigsten Systeme zur Verfügung. Wer auf Nummer sicher gehen will, nimmt sein eigenes Ladegerät sowie allenfalls den Akku-Schlüssel mit.

 

Die E-Bike Beizen-Trophy

Wer mit dem E-Bike in einer Saison die sechs Bergbeizen Schönhalden, Furt, Sankt Martin, Eggwald, Sennis-Alp und Edelweiss ansteuert und dort jeweils einkehrt, kann sich am Ende der Saison auf eine regionale Spezialität erfreuen.

Mehr dazu: E-Bike Trophy

 

Heidiland Tourismus
Infostelle Bad Ragaz
T +41 81 300 40 20
www.heidiland.com

Start

Walenstadt (425 m)
Koordinaten:
DG
47.120110, 9.312242
GMS
47°07'12.4"N 9°18'44.1"E
UTM
32T 523685 5218559
w3w 
///kurzem.gingen.umschlag

Ziel

Walenstadt

Wegbeschreibung

Walenstadt-Tscherlach-Berschis-Sennis-Berschis-Tscherlach-Walenstadt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Walenstadt erreichen Sie mit dem Zug von Zürich oder St.Gallen in rund einer Stunde.

Anfahrt

Nehmen die Ausfahrt Walenstadt von der Autobahn und folgen Sie der Beschilderung.

Parken

Parkieren Sie in Walenstadt am Bahnhof (kostenpflichtig).

Koordinaten

DG
47.120110, 9.312242
GMS
47°07'12.4"N 9°18'44.1"E
UTM
32T 523685 5218559
w3w 
///kurzem.gingen.umschlag
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Normale Bikeausrüstung. Funktionale Kleidung von Vorteil, da nach einem längeren Aufstieg eine ebensolange Abfahrt folgt. Licht für das Fahrrad wird wegen des Tunnels empfohlen.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
24,9 km
Dauer
3:50h
Aufstieg
1072 hm
Abstieg
1072 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich faunistische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.