Tour hierher planen Tour kopieren
E-Bike Top

E-Bike Alpen-Trophy - Ziel Alp Fursch

E-Bike · Ferienregion Heidiland · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Heidiland Tourismus AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Alp Fursch
    / Alp Fursch
    Foto: Alex Buschor, Heidiland Tourismus AG
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km E-Bike-Ladestation Alp Fursch Kletterturm CLiiMBER Restaurant Alp Fursch Feuerstelle Rotenberg
Von Tannenheim aus führt der Weg über Alp Prod und Panüöl zur Alp Fursch am Fuss der prägnanten Silhouetten des Spitz- und Wissmeilen.
geschlossen
mittel
20,4 km
2:10 h
671 hm
671 hm

Ab Tannenheim folgt man der rot ausgeschilderten Route "478 Alp Fursch Bike" über Gafrida zur Alp Prod. Dabei durchquert man auf einer soliden Strasse Flach- und Hochmoore von nationaler Bedeutung. Diese Naturdenkmäler überzeugen speziell im Frühsommer und im Herbst mit ihrer Blütenpracht. Ab der Alp Prod schlängelt sich der Weg in sehr angenehmer Steigung in Richtung Panuöl und man wird immer wieder mit dem wunderbaren Ausblick ins rauhe Schilstal belohnt. Bei Panüöl ist der grösste Teil der Genusstour geschafft. In einem sanften auf und ab führen die letzten zwei Kilometer auf der soliden Schotterstrasse zur Alp Fursch. Herzlich willkommen im sonnigen Alpbeizli!

Der Rückweg erfolgt auf derselben, sehr wenig befahrenen, Strasse zurück zur Alp Prod und ab da mit einer kleinen Zusatzschlaufe über Tannenbodenalp nach Tannenheim.

Autorentipp

Machen Sie mit an der E-Bike Alpen-Trophy: Auf 5 Alpen Stempel sammeln und Ende Saison eine regionale Spezialität erhalten.
Profilbild von Adrian Stäuble
Autor
Adrian Stäuble
Aktualisierung: 19.10.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.839 m
Tiefster Punkt
1.217 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Bergrestaurant Prodalp
Restaurant Alp Fursch
E-Bike-Ladestation Alp Fursch

Sicherheitshinweise

Fahren Sie mit Weitsicht und verhalten Sie sich respektvoll gegenüber anderen Erholungssuchenden und Verkehrsteilnehmern.

Weitere Infos und Links

Plant man die Tour von Flums reicht eine Akkuladung wahrscheinlich nicht. Ohne Auto erreicht man Tannenheim per Bus von Flums oder Luftseilbahn von Unterterzen.

Eine E-Bike Ladestation steht bei der Alp Fursch zur Verfügung. Es stehen Ladegeräte für die gängigsten Systeme zur Verfügung. Wer auf Nummer sicher gehen will, nimmt sein eigenes Ladegerät sowie allenfalls den Akku-Schlüssel mit.

 

Die E-Bike Alpen-Trophy

Wer mit dem E-Bike in einer Saison die fünf Alpen Kohlschlag, Walabütz, Heidi, Fursch und Reto's Älpli ansteuert und dort jeweils einkehrt, kann sich am Ende der Saison auf eine regionale Spezialität erfreuen.

Mehr dazu: E-Bike Trophy

 

Heidiland Tourismus
Infostelle Bad Ragaz
T +41 81 300 40 20
www.heidiland.com

Start

Tannenheim (1.217 m)
Koordinaten:
DG
47.090310, 9.302824
GMS
47°05'25.1"N 9°18'10.2"E
UTM
32T 522983 5215244
w3w 
///findest.wieviele.biegt

Ziel

Tannenheim

Wegbeschreibung

Tannenheim - Gafrida - Prodalp - Panüöl - Fursch - Panüöl - Prodalp - Gafrida - Tannenheim

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie Tannenheim, resp. Tannenbodenalp von Zürich in rund eineinhalb Stunden.

Anfahrt

Ab Autobahnausfahrt Flums den Hinweisschildern nach Flumserberg Tannenheim oder Flumserberg Tannenbodenalp folgen.

Parken

Parkplätze Tannenheim oder Tannenbodenalp (kostenpflichtig)

Koordinaten

DG
47.090310, 9.302824
GMS
47°05'25.1"N 9°18'10.2"E
UTM
32T 522983 5215244
w3w 
///findest.wieviele.biegt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Normale Bikeausrüstung. Funktionale Kleidung von Vorteil, da nach einem längeren Aufstieg eine ebensolange Abfahrten folgt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
mittel
Strecke
20,4 km
Dauer
2:10h
Aufstieg
671 hm
Abstieg
671 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.